Siargao

Siargao

Siargao ist bekannt als «The surfing Island» – «Die Surfinsel». Die Insel liegt im Osten der Philippinen, welche zur Provinz Surigao del Norte gehört. Sie gehört zur Region Mindanao. Die Surfregion nennt sich Cloud 9, wo auch jährlich ein weltweites Surftunier statt findet. Die beste Zeit zum Surfen ist ab August bis November. Die Surf-Hochsaison ist im September bis Oktober.

In Siargao gibt es aber auch für nicht Surfer ein grosses Angebot. Beispielsweise Island Hopping nach Daku Island und Naked Island und Guyam Island. Magpupungko Beach, Beobachten von Surfer von der Cloud 9, Schnocheln, am Strand spazieren oder chillen, etc.

Ich habe eine persönlichen Bezug zu Siargao, da meine Mutter in Siargao geboren ist. Viele Verwandten von mir wohnen in Siargao – General Luna. Wir haben bei Verwanten von mir einen Töff gemietet und fuhren mit meiner Cousine in Siargao herum. Auch haben wir alleine Ausflüge mit dem Töff gemacht. Die Insel hat sehr viele Touristen, was die Bewohner sehr gewöhnt sind. Alle sind herzlich und offen. Es gibt einige europäische Auswanderer in Siargao, welche ein Hotel führen. In Siargao fülle ich mich wie zu Hause nur das es das ganze Jahr warm ist und einen Strand hat.

Ich empfehle folgende Hotels:
Kawayan Siargao Resort
Island Dream Siargao
Siargao Paraiso

Danniesabeth Jordi

Schon als Kind faszinierte mich die Welt der Bilder und Farben. Denn Bilder sagen oft viel mehr als tausend Worte. Fotografie ist für mich mehr als nur ein Hobby, es ist eine Leidenschaft.

Letzte Artikel von Danniesabeth Jordi (Alle anzeigen)