Davao

Davao

Achtung: Die Region Mindanao gehört nicht zu den empfohlenen Reisezielen für Touristen. In einigen Provinzen finden Unruhen und militärische Auseinandersetzungen mit Islamisten statt. Informiert euch zuerst bevor ihr einen Ort bereist.

Davao liegt auf der zweitgrössten Insel der Philippinen, welche Mindanao heisst. Davao ist flächenmässig eine der grössten Städte der Welt. Diese Stadt ist flächenmässig sechsmal grösser als Cebu City und dreimal grösser als Manila.

Die Insel Mindanao ist auch die Insel mit den meisten Moslems. Ca. 80% der Filipinos sind Katholiken. Doch in Davao selbst merkt man nichts von den Moslimen. Den die Meisten leben im gebiet Sulu und Lake Lanao.

Das heisst man muss vor Davao keine Angst haben. Denn Davao ist eine der sichersten und saubersten Städte der Philippinen.

Jedoch gibt es Provinzen in Mindanao die man lieber meiden sollte, wegen Unruhen und militärischen Auseinandersetzungen mit Islamisten. Also erkundigt euch besser zuerst in auf einer Website, im Reisebüro oder vor Ort.

Für Davao und Samal Island trifft das nicht zu und kann ohne Probleme bereist werden. Sehr schön um einige Tage zu relaxen und die Schönheit von Samal Island zu geniessen ist die Unterkunft «Pearl Farm Beach Resort». Es können aber auch ein Tagestouren nach Samal gemacht werden.

Da meine Mutter von der Insel Mindanao her stammt, war ich schon ein paar mal in Davao. Schon als Kind liebte ich diese Stadt und ihre Strände. Leider haben wir im 2012 nicht vieles in Davao besichtigt, da wir vor allem für die Verwandten da waren.

Top Sehenswürdigkeiten in Davao

  • Mount Apo
  • Davao Crocodile Park
  • Philippine Eagle Farm
  • BlueJaz Samal Island
  • Pearl Farm Samal Island
  • Eden Nature Park

Danniesabeth Jordi

Schon als Kind faszinierte mich die Welt der Bilder und Farben. Denn Bilder sagen oft viel mehr als tausend Worte. Fotografie ist für mich mehr als nur ein Hobby, es ist eine Leidenschaft.

Letzte Artikel von Danniesabeth Jordi (Alle anzeigen)